+
Baroness auf einem Foto der Plattenfirma

Deutscher Bus stürzt von Brücke

Rock-Band Baroness verunglückt

London - Beim Sturz einer Busses von einer Brücke sind in England alle neun Insassen verletzt worden, zwei davon schwer. Die Rockband Baroness war damit unterwegs.

Bei den Passagieren handle es sich um die US-Punkband Baroness, hieß es am Mittwoch von der Nachrichtenagentur PA. Der Bus stamme aus Deutschland. Das Busunternehmen wollte sich auf Anfrage zunächst nicht äußern. Nach Angaben der Rettungskräfte war der Bus am Mittwoch bei heftigem Regen in der Nähe von Bath von der Straße abgekommen, durch die Leitplanke gefahren und neun Meter in die Tiefe gestürzt. Zwei Insassen, darunter der Fahrer, waren eingeklemmt und zogen sich Knochenbrüche zu. Die anderen sieben seien leicht verletzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare