+
Peter Maffay.

Rock gegen Rechts

Peter Maffay singt mit kugelsicherer Weste

Stralsund - Rocksänger Peter Maffay engagiert sich gegen Rechtsextremismus - und musste deshalb bei einem Konzert gegen Rechts eine kugelsichere Weste tragen.

"Das war grauenhaft. Wenn man sich vorstellt, dass solche Überlegungen in unserem Staat nötig sind, dann ist das schon sehr bedenklich", sagte der 65-Jährige dem Männermagazin "Playboy".

Besonders große Sorge bereitet Maffay, "dass es unter der Oberfläche ein Sympathisantentum mit Rechtsradikalität gibt bis hoch in entscheidende Positionen". Einem Knüppel könne man ausweichen. "Gedanken auszuweichen ist sehr schwer", sagte der Musiker.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare