+
Seine Gitarren-Soli sind Legende: Alvin Lee starb im Alter von 68 Jahren.

Er war der Star der Band "Ten Years After"

Rock-Gitarrist Alvin Lee gestorben

London - Alvin Lee, Gitarrist der britischen Rockgruppe Ten Years After und erfolgreicher Solokünstler, ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 68 Jahren nach einem Routine-Eingriff.

Die Nachricht vom Tod des Musikers wurde zunächst auf seiner offiziellen Webseiteveröffentlicht. Auch sein früherer Bandkollege Leo Lyons bestätigte den Tod des Gitarristen. Es war zunächst nicht bekannt, wo Lee gestorben ist.

Lees Auftritt mit Ten Years After beim legendären Woodstock-Festival 1969 machte ihn und seine Band selbst zur Legende: „I'm Going Home“ wurde als Live-Stück zum bekanntesten Song von Ten Years After. Lee gründete die Band 1967, acht Jahre blieb sie zusammen. Nach 1975 startet er eine Solokarriere und nahm mit Größen wie George Harrison und Steve Winwood auf. In 45 Jahren veröffentlichte Lee20 Alben, das letzte war 2012 „Still On the Road To Freedom“.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare