+
Der Musiker Kid Rock und drei seiner Begleiter sind wegen einer Schlägerei im Jahr 2007 zu 40.000 Dollar Schadenersatz verurteilt worden.

Kid Rock muss 40.000 Dollar Strafe zahlen

Decatur - Der Musiker Kid Rock und drei seiner Begleiter sind wegen einer Schlägerei im Jahr 2007 zu 40.000 Dollar Schadenersatz verurteilt worden. Das Opfer hatte vor Gericht gegen ihn ausgesagt.

Das Opfer hatte während des Prozesses in Atlanta ausgesagt, Kid Rock, mit bürgerlichem Namen Robert James Ritchie, und fünf Begleiter hätten ihn in einem Restaurant niedergeschlagen. Der Richter wies die Klage gegen zwei Beschuldigte ab. Die Verurteilten werden die Schadenersatzsumme unter sich aufteilen. Kid Rock hatte sich im März 2008 der Körperverletzung schuldig bekannt.

Polizeifotos von US-Stars

Polizeifotos von US-Stars

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben

Kommentare