Kid Rock wegen Restaurant-Prügelei verhaftet

Los Angeles - Kid Rock (36) ist in Atlanta wegen einer Schlägerei verhaftet worden. Das berichtet das Magazin "People" in seiner Onlineausgabe. Der Ex-Gatte von Pamela Anderson hatte nach einem ausverkauften Konzert in der Stadt am frühen Sonntagmorgen mit seiner Entourage ein Schnellrestaurant aufgesucht.

Ein männlicher Kunde des Frühstückslokals kannte offenbar eine Begleiterin des Musikers. Als er mit ihr ein paar Worte wechselte, entbrannte sofort ein Streit mit Handgreiflichkeiten. Die schließlich gerufene Polizei nahm die gesamte Gruppe fest, einschließlich des Kunden, dem vorgeworfen wird, eine Fensterscheibe des Restaurants eingeworfen zu haben. Kid Rock wurde am Sonntagabend gegen Zahlung einer Kaution von 1000 Dollar wieder auf freien Fuß gesetzt.

Auf seinem Weg aus dem DeKalb County Jail erfüllte er zahlreiche Autogrammwünsche. Rock, der mit bürgerlichem Namen Rob Richie heißt, scheint in letzter Zeit auf Krawall gebürstet zu sein. Zuletzt war er wegen einer Prügelei mit Tommy Lee, dem ersten Mann von Pamela Anderson, bei den MTV Video Music Awards in den Schlagzeilen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare