+
Mit den Rebels in die 80er Jahre. Foto: Farbfilm

"Rockabilly Requiem": Generationendrama über die 80er

Berlin (dpa) - Jugend bedeutet oft Rebellion. Der Versuch zweier Heranwachsender, in den frühen 80er Jahren der engen Kleinstadt-Welt ihrer Eltern zu entfliehen, steht im Zentrum des Generationendramas "Rockabilly Requiem".

Der Film erzählt die Geschichte der Freunde Hubertus (Ben Münchow) und Sebastian (Sebastian Tiede). Die Freunde verbindet die Liebe zur Musik, die sie mit ihrer Band Rebels ausleben, und zur Punkprinzessin Debie (Ruby O'Fee). Als die Wild Black Jets eine Vor-Band suchen, sieht Hubertus die Chance, der Spießigkeit seines Elternhauses zu entfliehen. Das das endet tragisch.

(Rockabilly Requiem, Deutschland 2016, 86 Min., FSK 12, von Till Müller-Edenborn, von Sebastian Tiede, Ben Münchow, Ruby O. Fee)

Rockabilly Requiem

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Star Jennifer Lopez spendet Riesensumme für Puerto Rico
In Puerto Rico zeichnete der Wirbelsturm „Maria“ ein grausames Bild der Zerstörung. Auch wegen ihrer puerto- ricanischen Wurzeln möchte Jennifer Lopez dem gebeutelten …
US-Star Jennifer Lopez spendet Riesensumme für Puerto Rico
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry

Kommentare