1. Startseite
  2. Boulevard

„Leidenschaftlich“: Neuer Queen-Song mit Freddie Mercury kommt im September

Erstellt:

Von: Julius Fastnacht

Kommentare

Freddie-Mercury-Fans dürfen sich freuen: Seine Band Queen plant, im September ein bisher unbekanntes Lied mit ihm zu veröffentlichen.

London – Mittlerweile ist es schon über 30 Jahre her, dass Freddie Mercury gestorben ist. Für Fans lebt die Rock-Legende trotzdem weiter. Egal ob „Another One Bites the Dust“, „We Are the Champions“ oder natürlich „Bohemian Rapsody“ – die Hits, die er mit Queen aufgenommen hat, sind präsent wie eh und je. Und Fans von Freddie dürfen sich jetzt sogar auf ein neues Lied mit ihm freuen.

Denn seine ehemaligen Band-Mitglieder planen, einen bislang unveröffentlichten Song aus ihrer Zeit mit dem 1991 verstorbenen Sänger zu veröffentlichen. Der Track mit dem Titel „Face It Alone“ werde im September herauskommen, kündigten Gitarrist Brian May und Schlagzeuger Roger Taylor am Montag (6. Mai) in einem BBC-Interview an. Taylor sprach von einem „leidenschaftlichen“ Song und „einem kleinen Schmuckstück von Freddie“, das die Band beinahe vergessen habe.

Mit bislang unbekannten Archiv-Aufnahmen plant Queen, im September eine neue Single mit Freddie Mercury zu veröffentlichen
Mit bislang unbekannten Archiv-Aufnahmen plant Queen, im September eine neue Single mit Freddie Mercury zu veröffentlichen. © dpa

Queen: Neues Freddie Mercury-Lied war „im Verborgenen versteckt“

In seinen letzten Lebensjahren hatte Freddie Mercury zwar bereits aufgehört zu touren, nahm aber weiter Musik mit Queen auf. Die neue Single soll während der Aufnahmen des Albums „The Miracle“ enstanden sein. Das Album wurde 1988 produziert – laut dem britischen Express ein Jahr vor Mercurys HIV-Diagnose.

Über das Lied sagte May dem Express zufolge: „Es war sozusagen im Verborgenen versteckt. Wir haben es uns viele Male angesehen und dachten, oh nein, das können wir nicht wirklich retten.“ Das Sound-Ingenieursteam habe dann aber doch noch Vorschläge gemacht, wie das Stück für die Veröffentlichung aufzubereiten sei – offenbar mit Erfolg.

Queen: Auftritt zum Thronjubiläum der Queen am Buckingham Palace

Die beiden verbliebenen Queen-Gründungsmitglieder waren erst am Samstag bei einem Konzert zum Thronjubiläum von Königin Elizabeth II. am Buckingham-Palast mit dem Sänger Adam Lambert live aufgetreten. (juf mit dpa)

Nach rund 30 Jahren hat zudem die legendäre Rockband Pink Floyd wieder zusammen einen Song veröffentlicht - Grund ist der Ukraine-Krieg.

Auch interessant

Kommentare