+
John Mellencamp unterstütz Barack Obama bei seiner Wahl zum US-Präsidenten.

Rocker John Mellencamp will das Rauchen aufgeben

Bloomington - Schon mehrmals hat der Rocker John Mellencamp versucht seinem Laster zu entsagen. Jetzt hofft er mit Hilfe seiner Fans seine Nikotinsucht endlich besiegen zu können.

US-Rocker John Mellencamp will nach Worten seines Sohnes Speck mit dem Rauchen aufhören, wenn er in dem sozialen Netzwerk Facebook eine Million Unterstützer findet. Sein Vater habe ihm das versprochen, erklärte der 14-Jährige. Bis Dienstagnachmittag hatten sich bereits die ersten 7.000 Anhänger in der entsprechenden Facebook-Gruppe eingefunden. Der heute 58-jährige Musiker hatte 1994 einen Herzinfarkt. Seitdem hat er mehrmals vergeblich versucht, von seiner Nikotinsucht wegzukommen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Der Tod ihres Mannes Prinz Henrik hat die dänische Königin und ihre Familie tief bewegt. Umso mehr habe sie sich über die große Anteilnahme der dänischen Gesellschaft …
Margrethe II. dankt für Wärme und Mitgefühl
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Mit dicken Winterboots ins Büro zu gehen - das kann nicht nur zu warm, sondern auch unpassend sein. Eine ideale Alternative sind Stretch-Stiefeletten. Sie verstecken …
Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen
Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt
Monacos Fürstenfamilie kann sich auf ein Hochzeitsfest freuen: Der Sohn von Prinzessin Stéphanie, Louis Ducruet (25), will seine Freundin Marie Chevallier heiraten.
Sohn von Prinzessin Stéphanie hat sich verlobt
Fans sauer? Buh-Rufe bei Helene-Fischer-Konzert
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Fans sauer? Buh-Rufe bei Helene-Fischer-Konzert

Kommentare