+
Rockstar Lenny Kravitz bereut nicht, dass er schon mit 15 Jahren von zu Hause ausgezogen ist.

Den eignen Weg finden

Lenny Kravitz: Auszug war „Aufbruch in die Freiheit“

München - Rockstar Lenny Kravitz bereut nicht, dass er schon mit 15 Jahren von zu Hause ausgezogen ist. Das sei sein „Aufbruch in die Freiheit“ gewesen, sagte der 50-Jährige dem „Focus“.

„Mein Vater und ich hatten eine schwierige Beziehung in dieser Phase. Es war einfach Zeit für mich zu gehen und meinen eigenen Weg zu finden. Ich wollte ständig nur Musik machen, daneben war kein Platz für andere Dinge.“

Den High-School-Abschluss habe er seiner Mutter zuliebe gemacht: „Wenn ich meinen Abschluss nicht geschafft hätte, wäre sie total ausgeflippt. Sie war die Erste in ihrer Familie, die überhaupt zur Schule gegangen ist.“

Beim Schreiben seiner neuen Songs habe er sich wieder gefühlt „wie damals an der High School. Spontan, intuitiv“, sagte Kravitz. Sein neues Album „Strut“ erscheint am 23. September.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Schlägerei in Münchner Hotel: Liam Gallagher beschuldigt Polizei ihm die Zähne gezogen zu haben
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf und erhebt schwere Anschuldigungen.
Nach Schlägerei in Münchner Hotel: Liam Gallagher beschuldigt Polizei ihm die Zähne gezogen zu haben
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Krücken-Geheimnis gelüftet: Das steckt hinter Til Schweigers Leiden
Mehrfach war Til Schweiger (54) mit Krücken bei der Berlinale zu sehen - jetzt verriet der Schauspieler warum.
Krücken-Geheimnis gelüftet: Das steckt hinter Til Schweigers Leiden
Til Schweiger: Fühle mich mit neuem Hüftgelenk "pudelwohl"
Schauspieler Til Schweiger gibt bekannt, sich einer Hüft-OP unterzogen zu haben. Zuvor hatte er Journalisten, die ihn auf seine Krücken angesprochen hatten, mit …
Til Schweiger: Fühle mich mit neuem Hüftgelenk "pudelwohl"

Kommentare