+
Rockstar Lenny Kravitz bereut nicht, dass er schon mit 15 Jahren von zu Hause ausgezogen ist.

Den eignen Weg finden

Lenny Kravitz: Auszug war „Aufbruch in die Freiheit“

München - Rockstar Lenny Kravitz bereut nicht, dass er schon mit 15 Jahren von zu Hause ausgezogen ist. Das sei sein „Aufbruch in die Freiheit“ gewesen, sagte der 50-Jährige dem „Focus“.

„Mein Vater und ich hatten eine schwierige Beziehung in dieser Phase. Es war einfach Zeit für mich zu gehen und meinen eigenen Weg zu finden. Ich wollte ständig nur Musik machen, daneben war kein Platz für andere Dinge.“

Den High-School-Abschluss habe er seiner Mutter zuliebe gemacht: „Wenn ich meinen Abschluss nicht geschafft hätte, wäre sie total ausgeflippt. Sie war die Erste in ihrer Familie, die überhaupt zur Schule gegangen ist.“

Beim Schreiben seiner neuen Songs habe er sich wieder gefühlt „wie damals an der High School. Spontan, intuitiv“, sagte Kravitz. Sein neues Album „Strut“ erscheint am 23. September.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
Beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) ist Barbara Schöneberger wieder mit dabei. Lange gab es Gerüchte über ihre Moderation, doch nun scheint alles fix.
Barbara Schöneberger moderiert Countdown zum ESC-Finale
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Mutti ist so stolz und zeigt es auch: Cindy Crawford kann sich, wenn es um ihren Kinder geht, kaum zurück halten. Das Supermodel (51) jubelt über ihren Nachwuchs. Ist …
So jubelt Mama Cindy Crawford über ihren Sohn - ist das noch normal?  
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Nach dem plötzlichen Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan haben im irischen Limerick tausende Menschen von ihr Abschied genommen.
Tausende nehmen Abschied von Cranberries-Sängerin 
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt
Bei den Royals stehen in diesem Jahr freudige Ereignisse an. Nach Prinz Harry gibt nun seine Cousine Eugenie ihre Verlobung bekannt. Beide Paare wollen in Windsor …
Queen-Enkelin Eugenie hat sich verlobt

Kommentare