+
Mick Jagger - Rockstar und spießiger Vater in einem?

Rocker mit schlechten Karten bei Mick Jaggers Töchtern

Paris - Ausgerechnet Rolling-Stones-Chef Mick Jagger (66) zeigt sich als eher spießiger Familienvater: Er würde seine Tochter nicht mit Rockstars ausgehen lassen.

Weder mit Jack White von der Rockband The White Stripes, noch mit William Adams von den Black Eyed Peas würde er sie ausgehen lassen, sagte der als “sex maniac“ bekannte Musiker der französischen Zeitung “Le Journal du Dimanche“.

Ohnehin seien seine Kinder aber eher mit ihm ausgegangen. In der Anfangszeit der Rolling Stones in den 60er Jahren war die Frage “Würden Sie Ihre Tochter mit einem Rolling Stone ausgehen lassen?“ ein bekannter Slogan. Die Band stand für Sex, Drugs & Rock 'n' Roll und war deswegen bei konservativen Eltern alles andere als beliebt. Jagger hat offiziell sieben Kinder von vier Frauen.

Ein Kapitel aus der wilden Zeit zeigt jetzt ein neuer Dokumentarfilm mit dem Titel “Stones In Exile“. Jagger stellte den Streifen über die Entstehung des legendären Albums “Exile on Main Street“ (1972) beim Filmfestival in Cannes vor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener

Kommentare