+
Slash bei einem Auftritt bei "Rock im Park" 2010.

Rockikone Slash versteigert Gitarren und Autos

Los Angeles - Gitarrenikone Slash ("Guns'n'Roses") versteigert einige Gegenstände aus seinem Besitz - darunter Gitarren und Autos. Allerdings eher eine Auktion für Fans mit großem Geldbeutel.

Die britisch-amerikanische Gitarrenikone Slash will sich von einem Dutzend Gitarren und vielen anderen Privatgegenständen trennen. Instrumente, Kleidung, Schmuck, Autos und Möbel aus dem Besitz des 45-jährigen Rockers und früheren Guns'n'Roses-Gitarristen kommen Ende März unter den Hammer. Dies teilte das Auktionshaus Julien's Auctions in Beverly Hills am Dienstag mit. Ein Teil des Erlöses soll einer Jugendhilfsgruppe zufließen.

Slash, der gewöhnlich mit schwarzem Hut und dunkler Lockenmähne auf der Bühne rockt, gibt unter anderem eine handgefertigte Gibson-Gitarre heraus, die bis zu 6000 Dollar (umgerechnet etwa 4440 Euro) einbringen könnte. Ein mit Diamanten bestückter Gitarren-Anhänger wird auf mindestens 12 000 Dollar geschätzt. Zu den Highlights der Auktion zählt ein Corvette-Sportwagen aus dem Jahr 1966, für den Sammler nach Schätzungen bis zu 100 000 Dollar zahlen könnten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare