+
Sting und seine Ehefrau Trudie Styler erhielten gemeinsam die Auszeichnung für ihren Kampf gegen das Abholzen des Regenwaldes.

Sting ausgezeichnet für Kampf um Regenwald

New York - Der Rockmusiker Sting und seine Ehefrau Trudie Styler sind für ihren Einsatz im Kampf gegen das Abholzen des Regenwalds geehrt worden.

Die Stiftung „Cinema for Peace“ verlieh dem Prominentenpaar am Dienstagabend (Ortszeit) bei einer Wohltätigkeitsgala in New York den „International Green Film Award“. „Wir fühlen uns sehr geehrt“, sagte Styler nach der Preisübergabe. „Wir sin0d wirklich privilegiert und damit kommt auch Verantwortung. Deswegen setzen wir uns für den Regenwald ein.“

Sting und Styler hatten 1989 die „Rainforest Foundation“ gegründet, die gegen das Abholzen des Regenwalds kämpft und sich für die Erhaltung des Lebensraums indigener Völker einsetzt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare