Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder
+
Vince Neil muss für zwei ins Gefängnis.

Rocksänger Vince Neil muss ins Gefängnis

Las Vegas - Motley-Crue-Sänger Vince Neil muss wegen Alkohol am Steuer für zwei Wochen ins Gefängnis. Anschließend gibt es zwei Wochen Hausarrest für den Rockmusiker.

Neil ließ sich am Dienstag auf einen entsprechende Vergleich mit der Staatsanwaltschaft ein und erkannte sein Vergehen an. “Ich habe erkannt, dass man nicht trinken und fahren kann“, ließ der Rockstar in einer Erklärung mitteilen. Er soll die Haftstrafe am 15. Februar antreten, kurz nach seinem 50. Geburtstag.

Ohne Vergleich hätten dem Sänger bis zu sechs Monaten Haft gedroht. Im Juni hatte eine Streife den 49-Jährigen gestoppt, während er in seinem Lamborghini in der Nähe des Las-Vegas-Strips mit zu viel Alkohol im Blut und überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?
„Baby Nummer vier ist auf dem Weg“
Der Fußballstar und Rekordtorschütze der englischen Nationalmannschaft, Wayne Rooney, und seine Ehefrau Coleen (beide 31) erwarten ihr viertes Kind.
„Baby Nummer vier ist auf dem Weg“
Brad Pitt zu hoher Zahlung an französische Lichtkünstlerin verurteilt
Wie "Libération" berichtet, stellte der heute 53-jährige Brad Pitt 2008 die Lichtspezialistin Soudant ein. Wegen unbezahlter Rechnungen und Rufschädigung muss ihr Pitt …
Brad Pitt zu hoher Zahlung an französische Lichtkünstlerin verurteilt
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe
John Lennons Witwe ist vor Gericht gezogen, weil ein Hamburger Kneipier seinen Laden "Yoko Mono Bar" nannte. Die New Yorker Künstlerin bekam Recht, der Bar-Besitzer will …
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Szene-Kneipe

Kommentare