+
Rod Taylor spielte im Hitchcock-Klassiker "Die Vögel" die Hauptrolle an der Seite von Tipi Hedren.

Er spielte in "Die Vögel"

Hitchcock-Star Rod Taylor gestorben

Los Angeles - Hollywood-Legende Rod Taylor ist tot. Der 84-Jährige, der einst die Hauptrolle im Hitchcock-Klassiker "Die Vögel" hatte, starb am Mittwoch im Kreise seiner Familie.

Der australische Schauspieler Rod Taylor, unter anderem bekannt aus Alfred Hitchcocks Film "Die Vögel", ist Medienberichten zufolge gestorben. Das Magazin "People" berichtete am Donnerstag, Taylor sei am Vortag in Los Angeles mit 84 Jahren gestorben. Demnach war seine Familie bei seinem Tod in seinem Haus bei ihm. Dem Magazin "Variety" zufolge erlitt Taylor einen Herzinfarkt. Vertreter des Schauspielers waren für eine Stellungnahme zunächst nicht erreichbar.

Taylor spielte in zahlreichen Filmen mit und war unter anderem in Quentin Tarantinos Kriegsstreifen "Inglourious Basterds" als britischer Premierminister Winston Churchill zu sehen. Taylors Filmpartnerin aus "Die Vögel", Tippi Hedren, würdigte den Schauspieler als sehr guten Freund, der ihr Kraft gegeben habe. "Er war einer der witzigsten Menschen, die mir je begegnet sind", sagte sie dem Magazin "People".

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare