+
Nur echt mit Hut: Roger Cicero. Foto: Daniel Reinhardt

Roger Cicero ist "Hutträger des Jahres"

Düsseldorf (dpa) - Der Jazzmusiker Roger Cicero ist "Hutträger des Jahres 2015". Die Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte zeichnete den 45-Jährigen in Düsseldorf zum "Tag des Hutes" am Mittwoch (25.11.) aus.

Roger Cicero ist tot: Der Pop- und Jazz-Sänger starb an einem Hirninfarkt.

Cicero verriet den Preisverleihern, zu seinem Markenzeichen sei er per Zufall gekommen: Um ein Flair im Sinne von Frank Sinatra zu schaffen, habe er bei einem seiner ersten Shootings einen Hut getragen und sei dabei geblieben. Die Vereinigung der etwa 550 Hutfachgeschäfte und -fachabteilungen in Deutschland kürt seit 2013 Prominente mit Hang zum Hut. Bislang ausgezeichnet wurden Fußballerin Nadine Angerer und Schauspieler Andreas Hoppe ("Tatort").

Tag des Hutes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bruce Springsteen: „Wir sind der neue amerikanische Widerstand“
Perth - Aus seiner politischen Überzeugung macht Bruce Springsteen kein Geheimnis - nun positioniert sich der Musiker mit einem starken Statement ausdrücklich gegen den …
Bruce Springsteen: „Wir sind der neue amerikanische Widerstand“
Lily Collins spricht über Anorerxie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorerxie
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp
Und wieder kann ein Kandidat nach Hause fligen. Gestern abend traf es Schauspielerin Nicole Mieth.
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Los Angeles - Der deutsche Regisseur Roland Emmerich  ist für seinen Film „Independence Day: Wiederkehr“ gleich mehrfach in die Vorauswahl für die Spott-Trophäe „Goldene …
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise

Kommentare