Roger Moore bricht seiner Frau das Handgelenk - aus Liebe

Bern - Missgeschick aus Liebe: Der James-Bond-Schauspieler Roger Moore wollte seine Frau in der Schweiz vor einem Sturz bewahren und brach ihr dabei aus Versehen das Handgelenk.

Sir Roger Moore bedankt sich bei tz-Lesern

Der 82-jährige Roger Moore hat seiner 67-jährigen Ehefrau Kristina unabsichtlich Knochen gebrochen: "Neulich in der Schweiz ist Kristina auf Eis ausgerutscht. Ich habe sie gepackt und festgehalten. Leider zu fest: Ich habe ihr das Handgelenk gebrochen", erzählte der James-Bond-Darsteller der Zeitschrift "Frau im Spiegel".

Roger Moore: Sein Leben in Bildern

Roger Moore: Sein Leben in Bildern

Moore erinnerte sich an die Worte des Pfarrers bei der Hochzeit in Dänemark: "Er hat gesagt, dass man in einer Ehe dem Partner immer alle Steine aus dem Weg räumen und sich gegenseitig stützen soll." Nach dem Unfall kam er zur Erkenntnis: "Sich zu sehr zu stützen, ist also auch nicht gut."

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Schauspieler Liam Hemsworth hat die Australier aufgefordert, bei der Abstimmung zur gleichgeschlechtlichen Ehe mit Ja zu stimmen.
Liam Hemsworth macht sich für Homo-Ehe stark
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Für ihren Beruf müssen Schauspieler manchmal über ihre persönlichen Grenzen hinausgehen. Florian Lukas ist ein Beispiel dafür.
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Aaron Paul wird Vater
In der Dramaserie "Breaking Bad" produzierte er Drogen, im wahren Leben ein Baby: Der Schauspieler wird zum ersten Mal Vater.
Aaron Paul wird Vater

Kommentare