+
Willy Bogner

Bogner: Roger Moore konnte nicht Ski fahren 

Berlin - Die James-Bond-Filme aus den 70ern sind nicht zuletzt wegen der wilden Verfolgungsjagden auf Skiern Kult. Doch Hauptdarsteller Roger Moore hatte so seine Probleme mit den Brettern.

„Er konnte anfangs gar nicht Ski fahren“, sagte Filmemacher Willy Bogner am Samstag im „hr1-Talk“. „Wir haben Bindungen auf einen Rettungsschlitten montiert und haben ihn drauf gestellt und ihn gezogen, um eine Naheinstellung von ihm machen zu können.“ Moore habe aber alle Ideen Bogners gerne mitgemacht und nach mehreren gemeinsamen Drehs auch Ski fahren können.

Der Modemacher Bogner zählte in den 60er Jahren zu den besten deutschen Skifahrern. Später drehte der heute 70-Jährige unter anderem in James-Bond-Filmen Ski-Actionszenen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Essen ist "Grüne Hauptstadt Europas"
Essen ist auch ein bisschen trotzig: Erst lässt sich die einstige Montanmetropole zur "Grünen Hauptstadt Europas" wählen. Jetzt feiert sie den Start im Januar mit einem …
Essen ist "Grüne Hauptstadt Europas"
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Köln - Geheimnis gelüftet: Der „Pop-Titan“ zeigt den Zuschauern, welche Infos die Jury beim Casting über die DSDS-Kandidaten bekommt. Ein Bohlen-Tattoo gibt‘s obendrauf.
DSDS: Was wirklich auf den geheimen Zetteln steht
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare