+
Roger Moore, hier als James-Bond-Darsteller, würde gerne mal die Rollen tauschen.

Roger Moore wäre gern ein Bond-Schurke

Berlin - Der ehemalige James-Bond-Darsteller Roger Moore würde gerne mal die Seiten wechseln. Er will ein Bond-Bösewicht darstellen, schätzt aber seine Chancen als gering ein.

Update vom 23. Mai 2017: Trauer um Roger Moore: Der britische Schauspieler ist mit 89 Jahren an Krebs gestorben. Alle Informationen im Nachruf zum Tod von Roger Moore.

Roger Moore würde gerne mal 007 jagen. „Ich würde es lieben, einen Bond-Bösewicht zu spielen“, sagte der ehemalige Darsteller des britischen Geheimagenten der „Berliner Zeitung“ (Montagausgabe). „Aber das wäre wohl ein zu offensichtlicher Gag.“

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Täuschend echt: Die Wachsfiguren der Stars

Die aufwendigen Actionszenen seines Nachfolgers Daniel Craig verlangen dem 84-Jährigen Hochachtung ab. Das hätte er „selbst in jüngeren Jahren nicht durchgestanden“. Moore beklagte aber ein Übermaß an Gewalt in den neueren Bond-Filmen. Schon bei seinem letzten 007-Auftritt „Im Angesicht des Todes“ (1985) sei er über die vielen Schießeren schockiert gewesen: „Das alles war für mich nicht mehr Bond.“

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen
Zum perfekten Augen-Make-up gehört auch das Stylen der Augenbrauen. Noch immer dürfen diese gern voll sein. Nachgeholfen wird am besten mit einem speziellen Füller, der …
Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen
Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Eine US-Popsängerin hat dem einstigen Mitglied der Backstreet Boys, Nick Carter, vorgeworfen, sie vor rund 15 Jahren vergewaltigt zu haben. Carter war damals 22, sie 18.
Backstreet Boy Nick Carter soll Popsängerin vergewaltigt haben
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Es hat nicht lange gehalten: Jennifer Lawrence und der Regisseur Darren Aronofsky gehen künftig getrennte Wege.
Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich getrennt
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben
Trauer um einen großen Schauspieler: Dieter Bellmann ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Fast 20 Jahre lang stand er für die ARD-Serie „In aller Freundschaft“ vor der …
Schauspieler Dieter Bellmann verstorben

Kommentare