+
Reggae-Legende Bob Marley

Bob Marley: So erzog er seinen Sohn

Frankfurt/Main - Die genaue Anzahl der Kinder des jamaikanischen Sängers Bob Marley kann nur geschätzt werden. Einer seiner unehelichen Söhne, Rohan Marley, erzählt jetzt Details aus seiner Kindheit.

Rohan Marley, Sohn der Reggae-Legende Bob Marley, hat die strenge Erziehung durch seinen Vater als gerecht empfunden. „Ich war ein ungezogenes Kind, sehr wild und ein schlechter Schüler“, sagte Marley, der am (morgigen) Samstag 40 wird, der Frankfurter Rundschau.

Besonders sei ihm in Erinnerung geblieben, wie sein Vater ihn eines Tages auf der Treppe abfing und sagte: „Hör gut zu. Wenn Du mir noch einmal Ärger machst, dann bist Du nicht länger mein Sohn.“ Marley fügte hinzu: „Mein Vater hatte ihn dieser Sache doch Recht!“

Er selbst erziehe seine Kinder genau so, „wie mich mein Vater erzogen hat“.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare