+
Roland Berger

Roland Berger verkaufte als Student Schnaps

Frankfurt/Main - Unternehmensberater Roland Berger (74) hat während seines Studiums für kurze Zeit mit einem Schnapsladen Geld gemacht.

In München habe er Anfang der 1960er Jahre Whiskey und französischen Cognac verkauft. "Das Abenteuer war von Anfang an darauf angelegt, die Zeit zwischen schriftlichem Examen im Oktober und mündlicher Prüfung im Februar zu überbrücken", sagte Berger der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Nach zwei Monaten hätten sie das Discount-Geschäft zugemacht. Zuvor hatte Berger eine Wäscherei betrieben. 1967 gründete er die heute weltweit bekannte Beratungsgesellschaft Roland Berger Strategy Consultants (München).

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Das hat noch nie eine Frau machen lassen: Sophia Wollersheim schockt mit irrer Operation
Es ist nicht zu glauben: Als erste Frau überhaupt hat sich TV-Reality-Star Sophia Wollersheim (30) einer Operation unterzogen, die unfassbar klingt. 
Das hat noch nie eine Frau machen lassen: Sophia Wollersheim schockt mit irrer Operation

Kommentare