+
Seine Filme werden immer Finanzier finden. Roland Emmerich ist ein Garant für Kassenerfolge. Filme mit mittlerem Budget sind die Verlierer, bei ihnen ist das Risiko zu hoch.

Roland Emmerich: Verlierer der Finanzkrise

Berlin - Bald nur noch teure Filme? Roland Emmerich betonte, dass aufwendige, teure Produktionen auch in Zukunft finanziert werden. Filme mit mittlerem Budget haben ein Nachsehen.

Der deutsche Erfolgsregisseur Roland Emmerich hält sein Gewerbe auch in der Finanzkrise für sicher. “Große Filme wie '2012' werden nach wie vor produziert“, sagte Emmerich dem Magazin “Cicero“ mit Blick auf seinen neuen Katastrophenstreifen. “Was wegbricht, sind Filme mit mittlerem Budget“, wurde er in der Vorabmeldung zitiert. Ein Film, der 20 bis 30 Millionen Dollar gekostet habe, spiele die Investition locker wieder ein, sagte Emmerich.

 “Schwierig sind Größenordnungen von 50, 60, 70 Millionen Dollar. Aber Filme wie '2012', der 200 Millionen Dollar gekostet hat, mit großem Aufwand gedreht und mit teuren Special Effects, funktionieren meist.“ Die Finanzkrise mache die Menschen im Übrigen sensibler für Katastrophenszenarien, sagte der Produzent. “Die Leute, mit denen ich zu tun habe, sind immer pessimistischer geworden, und die Wirtschaftskrise hat diese Stimmung bestätigt. Wir müssen radikal umdenken, sonst werden wir uns selbst zerstören“, warnte Emmerich. Die Auslöser seien weniger Naturkatastrophen als politische Spannungen und Terrorismus.

Ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Boris Becker: Sein Bambi und Pokale kommen unter den Hammer
Der Insolvenzverwalter von Tennisstar Boris Becker (50) kennt keine Gnade. 80 persönliche Gegenstände stehen Ende Juni nun zur Auktion in London. 
Boris Becker: Sein Bambi und Pokale kommen unter den Hammer
„In Käfig mit Pädophilen werfen“: Hollywood-Star startet Hasstirade gegen Donald Trump
Schauspieler Peter Fonda lässt auf Twitter seinen Dampf ab, aber wie. Die brutale Trennung von Flüchtlingskindern und ihren Eltern an der Grenze Mexikos bringen den …
„In Käfig mit Pädophilen werfen“: Hollywood-Star startet Hasstirade gegen Donald Trump
Nach Let‘s-Dance-Aus: Sylvie Meis zurück bei RTL - mit schlüpfriger Show
Kurze Zeit war es still um Model und Moderatorin Sylvie Meis. Nach dem Karriere-Aus bei Let´s Dance machte die schöne Holländerin vor allem privat Schlagzeilen. Nun …
Nach Let‘s-Dance-Aus: Sylvie Meis zurück bei RTL - mit schlüpfriger Show
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit
Helene Fischer - man kennt sie eigentlich nur mit makellosem Make-up und perfekt gestylt. Umso mehr interessiert ihre Fans, wie die Schlager-Queen ungeschminkt aussieht.
Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.