+
Roland Kaiser engagiert sich für lungenkranke Patienten.

Roland Kaiser übernimmt Schirmherrschaft

Duisburg - Roland Kaiser kämpft dafür, dass die Lungenkrankheit COPD bekannter wird. Hierfür hat der Sänger auch gute Gründe.

Sänger Roland Kaiser übernimmt die Schirmherrschaft für drei Selbsthilfeorganisationen, die sich um Menschen kümmern, die an chronisch-obstruktiver-Lungenerkrankung (COPD) leiden. Kaiser, der selbst daran erkrankt war, will damit dazu beitragen, die Lungenerkrankung in Deutschland einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen, wie der Verein COPD Deutschland am Dienstag mittelte.

Der Schlagersänger übernimmt die Schirmherrschaft von COPD Deutschland e.V., Patientenliga Atemwegserkrankungen e.V. und Lungenemphysem - COPD Deutschland. Kaiser musste 2010 wegen seiner schweren Erkrankung eine Lunge transplantiert werden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Die Sängerin mag es privat gern heimelig. Vor Hausarbeit schreckt die 25-jährige nicht zurück.
Vanessa Mai entspannt beim Putzen
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen
Königin Elizabeth II. dachte, dass Diana Spencer die perfekte Frau für ihren Sohn Charles sei. Doch sie sollte sich täuschen. Denn die Prinzessin machte eine …
Lady Dianas Machtkampf mit der Queen

Kommentare