+
Roland Kaiser ist "völlig ruhig und relaxed"

Roland Kaiser kann fast nichts mehr ärgern

Dresden - Nach seiner schweren Erkrankung und einer Lungentransplantation kann Schlagersänger Roland Kaiser fast nicht mehr ärgern. Trotz der schwierigen Bedingungen habe sich "sein Leben nur bisschen verändert".

Schlagersänger Roland Kaiser (59) ist nach einer schweren Erkrankung und einer Lungentransplantation “völlig ruhig und relaxed“. Das ständige Hinterfragen, was alles passieren kann, sei gewichen, sagte er der Nachrichtenagentur dpa in Dresden nach einem Auftritt. “Heute bin ich mit einer gesunden Anspannung unterwegs - aber ohne große Sorge, dass da etwas Schlimmes passieren könnte.“ Sein ganzes Leben habe sich ein bisschen verändert, sagte Kaiser. “Man kann mich heute kaum noch ärgern - Es sei denn, man greift meine Frau, meine Kinder oder meine Freunde an.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Die Ermittlungen im Harvey-Weinstein-Skandal weiten sich aus. Matt Damon und George Clooney zeigen sich schockiert. Auch US-Regisseur James Toback werden sexuelle …
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Verfärbungen und Co.: So bleiben Fingernägel gesund
Schöne Nägel gehören zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Für ihr Wachstum ist die richtige Ernährung genauso wichtig wie korrektes Feilen. Ist ein Nagel plötzlich …
Verfärbungen und Co.: So bleiben Fingernägel gesund
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Unter engem und dünnen Stoff zeichnet sich Unterwäsche zwangsläufig ab. Wem das nicht gefällt, der kann zu gemusterter Kleidung greifen. Durch die bunten ineinander …
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab

Kommentare