Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke

Signalstörung: Verzögerungen auf der Stammstrecke
+
Roland Kaiser leidet unter der chronischen Lungenkrankheit COPD.

Roland Kaiser plant Comeback trotz Absage

Münster - Schlagersänger Roland Kaiser plant, in absehbarer Zeit auf die Bühne zurückzukehren. Zuvor hat der 58-Jährige, der an einer Lungenkrankheit leidet, jedoch einen Auftritt abgesagt.

Das gab der in Münster lebende Sänger (“Sieben Fässer Wein“, “Santa Maria“) am Montag auf seiner offiziellen Homepage bekannt. Zugleich wurde sein schon länger ins Auge gefasstes Abschiedskonzert im August in Dresden abgesagt.

Konkrete Termine für die Bühnenrückkehr stünden allerdings noch nicht fest. Sobald es Neuigkeiten gebe, werde auf der Internetseite www.roland-kaiser.de darüber informiert, hieß es weiter.

Kaiser hatte Ende Januar wegen einer Erkrankung bekanntgegeben, keine Konzerte mehr zu geben. Kaiser leidet unter der chronischen Lungenkrankheit COPD. Darüber schrieb der gebürtige Berliner in seinem Buch “Atempause“, das 2009 erschien. Damals hatte der Sänger auch die Abschiedsparty für die Fans in Dresden angekündigt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare