+
Schlagerstar Roland Kaiser wünscht sich ein Duett mit Rammstein.

Roland Kaiser will Duett mit Rammstein

Rostock - Roland Kaiser (“Santa Maria“) würde gern einmal mit den Schockrockern der Band Rammstein auf der Bühne stehen. “Das fände ich megaklasse“, sagte der 59-Jährige in Rostock.

Dort sollte am Samstagabend seine Comeback-Tournee nach einer Lungentransplantation beginnen.

Ein Duett mit Rammstein würde ihn reizen, “alleine von der Ungewöhnlichkeit der Kombination her. Dann würden alle sagen: 'Du hast sie doch nicht mehr alle'“, sagte Kaiser der Nachrichtenagentur dapd. Diese Reaktion reize ihn wiederum, weil es mehr als unerwartet käme.

Im Februar 2010 bekam Kaiser eine neue Lunge transplantiert, er litt an der chronischen Krankheit COPD. Im Juni veröffentlichte er sein neues Album “Alles ist möglich“. Auf seiner Comeback-Tournee will Kaiser nach dem Auftakt in Rostock 16 weitere Konzerte geben.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
„Sie ist hier“: Mit diesen Worten haben Reality-Star Kim Kardashian (37) und Rapper Kanye West (40) am Dienstag die Ankunft ihres dritten Kindes bekanntgegeben.
„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?

Kommentare