+
Verschmitztes Lächeln: Angela Merkel

"Roland Kotz"- Merkels Freudscher Versprecher?

Angela Merkel sprach auf dem CDU-Parteitag von "Roland Kotz". Wie dieser Versprecher zustande kam, bleibt ihr Geheimnis.

Auf dem CDU-Parteitag in Stuttgart versprach sich Angela Merkel als es um ihren Vize ging: Sie sprach von Roland Kotz statt Roland Koch, verbesserte sich aber schnell.

Ob das nun ein Freudscher Versprecher war oder gar ein geheimer Spitzname, bleibt ihr Geheimnis.

Einen Lacher produzierte vor Kurzem ebenfalls Bundesinnenminister Schäuble, als er von "Informationskontrolle" statt "Informationskanäle" sprach.

ARD-Wetter-Frau Claudia Kleinert ist auch nicht gegen Versprecher und Temperamentsausbrüche gefeit.

Ebenso Ullrich Wickert: TV Total zog ihn durch den Kakao.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen
Barack Obama mit einer Maß Bier im Festzelt? Alles möglich. Der scheidende US-Präsident hat eine Einladung für das Volksfest erhalten.
Obama von Münchner OB aufs Oktoberfest eingeladen

Kommentare