+
In Los Angeles gab die Gruppe vor ihrer großen Nordamerika-Tour ein Überraschungskonzert.

Tickets kosteten nur 4,50€

Rolling Stones geben Überraschungs-Konzert

Los Angeles - Die Rolling Stones kündigten Mittwochabend auf Twitter kurzfristig ein Überraschungskonzert an. Die Ticketpreise dafür waren so niedrig wie nie.

Vor ihrer Nordamerika-Tournee haben die Rolling Stones ihre Fans mit einem Club-Konzert überrascht. Die Band kündigte ihren Auftritt in Los Angeles gestern Abend wenige Stunden vor Beginn im Online-Dienst Twitter an. Die Show war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Tickets kosteten so wenig wie nie

Der Auftrittsort wurde offiziell nicht bekanntgegeben. In sozialen Netzwerken wurde darüber spekuliert, dass die Band im 1200 Zuschauer fassenden Fonda Theater zu sehen sein werde. Die Eintrittskarten für das Überraschungskonzert kosteten lediglich fünf Dollar (4,50 Euro) und damit nur einen Bruchteil der üppigen Preise, die bei Stadionauftritten der Band verlangt werden.

AFP

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Verona Pooth nicht mehr bei Facebook
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein

Kommentare