+
Kommt er gegen Kaution frei? Bis jetzt wurden alle Anträge abgewiesen.

Roman Polanski: Neuer Kautionsantrag

Paris - Ein Anwalt des Regisseurs Roman Polanski stellte erneut einen Antrag auf Kaution. Er versicherte, dass der 76-jährige nicht fliehen werde. Seit fast zwei Monaten sitzt er in Haft.

Ein Anwalt des in der Schweiz inhaftierten 76-jährigen Filmregisseurs Roman Polanski hat einen neuen Antrag auf Entlassung seines Mandaten aus der Haft eingereicht. Es werde eine Kaution gestellt und es gebe “adäquate Garantien“, dass Polanski nach einer Entlassung nicht fliehen werde, erklärte Herve Temime in Paris. Der 76-jährige Filmregisseur und Oscar-Preisträger sitzt seit dem 26. September in der Schweiz Auslieferungshaft wartet auf eine Entscheidung der Schweizer Gerichte über einen entsprechenden Antrag der USA.

Schweizer Justizministerium gegen Kaution

Das Schweizer Justizministerium hatte sich noch am Freitag gegen eine Haftentlassung Polanskis auf Kaution ausgesprochen. Begründet wurde dies mit der hohen Fluchtgefahr. Polanski hatte zwar eine hohe, aber nicht liquide Kaution angeboten, die im Falle einer Flucht nicht umgehend eingezogen werden könnte, wie die Behörde am Freitag erklärte. Dieses Mal werde eine “sehr, sehr bedeutende Summe in bar“ als Kaution angeboten, kündigte Temime bereits am Sonntag an. Nähere Einzelheiten nannte er auch am Montag nicht. Polanski wird in den USA vorgeworfen, 1977 ein 13-jähriges Mädchen sexuell missbraucht zu haben. Noch vor der Urteilsverkündung war er nach Europa geflohen. Am 22. Oktober übermittelten die USA ein formelles Auslieferungsgesuch an die Schweiz.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare