+
Natalie Horler (Cascada) bei einer Pressekonferenz am Sonntag in Malmö

Eurovision Song Contest

Roman Lob traut Cascada viel zu

Neustadt/Wied - Der Sänger Roman Lob traut der Band Cascada beim Finale des Eurovision Song Contest (ESC) am kommenden Samstag (18. Mai) im schwedischen Malmö eine gute Platzierung zu.

„Ich bin nicht gerade Fan der Musik von Cascada. Aber ich glaube, das ist eine wahnsinnig starke ESC-Nummer“, sagte der Westerwälder, der selbst beim ESC in Baku in Aserbaidschan 2012 einen achten Platz für Deutschland geholt hatte. „Die Welt steht auf so etwas. Die Top 10 oder Top 5 sind möglich“, ergänzte Lob mit Blick auf den Cascada-Song „Glorious“.

Er selbst genieße seit seinem ESC-Auftritt das Musikgeschäft. Nervös sei er vor Auftritten aber noch immer: „Lampenfieber ist auf jeden Fall noch da.“

Horler räumte ein, wegen ihres Auftritts nicht mehr richtig schlafen zu können. „Man darf nicht verrückt werden und ich hatte schon schlaflose Nächte deswegen“, sagte die 31-Jährige in einem Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. „Davon geträumt habe ich auch schon, obwohl ich selten träume“, verriet Horler.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der …
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky
Ein Tierkardiologe in München konnte dem Tier helfen, das immer wieder in Ohnmacht fiel, weil sein Herz viel zu langsam schlug. Es musste dafür allerdings auf den …
Herzschrittmacher für Waschbär Jacky

Kommentare