+
Romina Power und Al Bano singen wieder gemeinsam.

Reunion in Italien

Al Bano und Romina Power begraben das Kriegsbeil

Rom - Gute Nachrichten für die Schlagerfreunde: Nach jahrzehntelanger Feindschaft soll das Italopop-Duo Romina Power (63) und Al Bano (71) wieder gemeinsam in Italien auftreten.

Die beiden, die mit Hits wie „Ci sarà“ und „Felicità“ international bekanntwurden, sollen nach Medieninformationen am 10. Februar das Musikfestival in Sanremo eröffnen. Dort traten sie das letzte Mal 1991 auf.

Romina Power und Al Bano hatten sich 1994 zerstritten, nachdem ihre Tochter verschwunden war. Al Bano hatte die Tochter für tot erklären lassen wollen, Romina Power war stets strikt dagegen. Ende vergangenen Jahres hatte die Sängerin erklärt, dass sie sich wieder versöhnt hätten. 2013 waren die beiden bei einem Konzert in Moskau wieder zusammen aufgetreten.

Der viertägige Musikwettbewerb in der Küstenstadt hat in Italien Kultstatus und wird im staatlichen Fernsehen übertragen. Auftreten sollen dieses Jahr auch Rocksängerin Gianna Nannini und US-Rapper Will Smith. Eine offizielle Bestätigung für die Auftritte gab es am Donnerstag nicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weg für Prozess gegen Kanye West: Enttäuschte Fans fordern finanzielle Entschädigung
Der Weg für einen Prozess gegen Rapper Kanye West ist frei. Im Raum steht der Vorwurf der Irreführung in Zusammenhang mit der Veröffentlichung des Albums "The Life of …
Weg für Prozess gegen Kanye West: Enttäuschte Fans fordern finanzielle Entschädigung
90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Auch im fünften Versuch hat niemand die 90 Millionen Euro abgeräumt. Einige Großgewinner dürfen sich dennoch freuen. Sie kommen vor allem aus Deutschland.
90-Millionen-Eurojackpot wieder nicht geknackt
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Harry und Herzogin Meghan sind ein Traumpaar. Schon seit der Hochzeit wird gemunkelt, dass die 36-Jährige Meghan bereits schwanger sei. Nun gibt es neue Gerüchte …
Krach bei Prinz Harry und Meghan? Steckt eine Schwangerschaft dahinter   
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut
Die Bewohnen von Salisbury haben schwere Wochen hinter sich. Jetzt besuchten Prinz Charle sund camila die leidgeprüfte Stadt.
Prinz Charles und Camilla machen Salisbury Mut

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.