+
Bei Cristiano Ronaldo dreht sich wie so oft alles um eine Person: Cristiano Ronaldo.

Fußballstar auf fremden Pfaden

Ronaldo weiht erstes eigenes Hotel und Museum ein

Lissabon - Seit dem Sieg der portugiesischen Nationalmannschaft bei der Fußball-EM in Paris ist der Star des Teams, Cristiano Ronaldo, vor allem auf anderen Feldern anzutreffen.

Am Freitag weihte der 31-Jährige auf seiner Heimatinsel Madeira sein erstes eigenes Hotel ein, am Samstag besuchte er sein Museum, das im Erdgeschoss des Hotels eingerichtet wurde.

Er fühle sich schon etwas "seltsam", sagte Ronaldo, während er sich auf der Terrasse des nach seinen Initialen und seiner Rückennummer "CR7" benannten Hotels zeigte. "Das hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich mit 31 Jahren Hotelier werden könnte." Noch in diesem Jahr ist die Eröffnung eines zweiten "CR7" in Lissabon vorgesehen, zwei weitere sollen im kommenden Jahr in Madrid und New York folgen.

Unterdessen kündigte der Präsident der Autonomen Region Madeira, Miguel Albuquerque, an, dass der örtliche Flughafen zu Ehren des Stürmerstars nach ihm umbenannt werde. Die portugiesische Mannschaft hatte beim Endspiel der EM am Sonntag vor zwei Wochen das Team des Gastgebers Frankreich 1:0 geschlagen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amanda Seyfried spricht übers Muttersein und Wiedersehen mit ihrem Ex
Zehn Jahre haben Fans auf die Fortsetzung von Mamma Mia warten müssen. Vor der Filmpremiere spricht Amanda Seyfried im Interview über ihr erstes Jahr als Mutter und das …
Amanda Seyfried spricht übers Muttersein und Wiedersehen mit ihrem Ex
Dieses Foto zeigt: Prinz William hat sich seine Mutter zum Vorbild genommen 
Prinz William hat sich bei der Kindererziehung seine Mutter Lady Di zum Vorbild genommen, was auf einem Foto ganz deutlich zu erkennen ist. 
Dieses Foto zeigt: Prinz William hat sich seine Mutter zum Vorbild genommen 
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 
Eigentlich sollte Sophia Thomallas Körper schon längst ein Helene-Fischer-Tattoo zieren. Doch Fehlanzeige. Nach der Moderatorin hat sich jetzt auch ihr Tätowierer dazu …
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 
Ärger um Andrea Berg: Karten kosten 85 Euro - Jugendliche sollen unbezahlt schuften
Andrea Berg will am kommenden Wochenende in ihrer Heimatgegend auftreten. Doch schon vor dem Konzert gibt es große Aufregung. 
Ärger um Andrea Berg: Karten kosten 85 Euro - Jugendliche sollen unbezahlt schuften

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.