+
Ronan Keating und Yvonne Conolly haben sich nach fast 14 Jahren Ehe getrennt.

Ronan Keating trennt sich von Ehefrau Yvonne

London - Fast 14 Jahre waren sie verheiratet, jetzt ist alles vorbei: Ronan Keating und seine Ehefrau Yvonne haben sich getrennt. Die beiden haben das Beziehungs-Aus lange verschwiegen.

Der frühere Boyzone-Sänger Ronan Keating und seine Frau Yvonne Conolly haben sich nach fast 14 Jahren Ehe getrennt. Das gab das Paar, das drei Kinder hat, am Montag bekannt. Es ist die zweite Trennung innerhalb von weniger als zwei Jahren. Bereits im Mai 2010 hatte sich das Model nach einem Seitensprung ihres Mannes von Keating (35) getrennt. Später wollte das Paar aber der Familie noch eine Chance geben.

“Traurigerweise ist unsere Ehe schon Ende vergangenen Jahres zu Ende gegangen. Wir haben das geheim gehalten, um jedem die Möglichkeit zu geben, etwas Halt zu finden“, twitterte Yvonne (38). Der Sänger wählte das gleiche Medium, um die Botschaft seinen Fans kundzutun: “Leider sind die Neuigkeiten wahr. Danke für Eure Unterstützung. Yvonne und ich lieben uns noch immer und kümmern uns umeinander und wir möchten unsere Kindern schützen.“

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis  

dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Die WDR-Comedyserie „Dittsche“ brachte ihm deutschlandweite Bekanntheit. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler Franz Jarnach, Alias „Schildkröte“, gestorben.
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden
Der frühere argentinische Weltklasse-Fußballer spielte von 1984 bis 1991 bei dem neapolitanischen Club. 30 Jahre nach dem Gewinn des ersten Meisterschaftstitels des …
Maradona soll Ehrenbürger von Neapel werden

Kommentare