+
Ronnie Wood landete nach einem handfesten Streit mit seiner Freundin im Gefängnis.

Ronnie Wood: Gefängnis nach Streit mit Freundin

London - Ein handfester Streit mit seiner Freundin war der Grund, warum der Rolling-Stone-Gitarrist Ronnie Wood ins Gefängnis musste. Inzwischen wurde er gegen Kaution entlassen.

Ronnie Wood (62), Gitarrist der Rolling Stones, ist nach einem handfesten Streit mit seiner 42 Jahre jüngeren Freundin festgenommen worden. Das Paar war am späten Mittwochabend auf einer Einkaufsstraße im Londoner Vorort Claygate unterwegs. Bei der Auseinandersetzung soll der Rockmusiker die Russin Ekaterina Ivanova geschlagen und verletzt haben, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Passanten riefen Ordnungshüter zur Schlichtung des Streits.

Häufig Streit mit Freundin

Wood kam auf Kaution zunächst frei. Der Altrocker und die ehemalige Bardame stritten sich in letzter Zeit häufiger öffentlich. Im September soll die 20-Jährige nach einem Krach damit gedroht haben, sich umzubringen. Nachbarn beschwerten sich zudem über lautstarke nächtliche Auseinandersetzungen. Der Club, in dem Ivanova arbeitete, wurde vergangene Woche nach einer Razzia geschlossen. Laut Polizei handelt es sich um ein Untergrund-Bordell und einen illegalen Drogen-Shop. Wood hatte sich im vergangenen Jahr von seiner Frau Jo nach 24 Jahren Ehe getrennt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Sie ist wohl die berühmteste Einwohnerin von Saint-Tropez: Brigitte Bardot, die schon seit vielen Jahren in dem mondänen Örtchen an der Côte d'Azur lebt. Jetzt erhält …
Brigitte Bardot bekommt Statue in Saint-Tropez
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Brigitte Bardot lebt seit Jahren zurückgezogen in Saint-Tropez (Frankreich). In dem französischen Badeort tummeln sich im Sommer Milliardäre und Stars. 
Brigitte Bardot bekommt 700 Kilo schweres Geschenk
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Was wird uns das Ergebnis der Bundestagswahl bescheren? Darüber hat sich auch Bruno Jonas Gedanken gemacht. Im Interview spricht der Kabarettist über die politischen …
Kabarettist Jonas zur Wahl: „Monate ohne Regierung ist nicht das Schlechteste“
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten
Die Passkontrolle am Flughafen ist eigentlich Routine. Bei der ukrainischen Sängerin Lama verlief sie etwas anders. Der Grund dafür ist etwas speziell.
Völlig verrückt: Sängerin wird wegen ihres Alters am Flughafen festgehalten

Kommentare