+
Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg und seine Frau Vivian Sibold bei der Spendengala "Ein Herz für Kinder" in Berlin. Foto: Britta Pedersen

Neustart

Die Rosbergs machen Urlaub ohne Rückflug

Dieser Rücktritt kam für alle unerwartet. Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat das Leben jenseits der Rennstrecke entdeckt.

Berlin (dpa) - Nach seinem Rücktritt als Formel-1-Pilot will Weltmeister Nico Rosberg dem Sport erhalten bleiben. "Der Sport ist ja meine Leidenschaft, der beste Sport auf der Welt, finde ich, und deshalb werde ich da auch irgendwie tätig sein", sagte der gebürtige Wiesbadener am Samstag bei der Benefizgala "Ein Herz für Kinder" in Berlin.

Rosberg hatte am Tag zuvor seinen Abschied aus der Formel 1 verkündet. Der Mercedes-Pilot freut sich jetzt erstmal auf eine lange Auszeit mit seiner Frau Vivian. "Erstmal steht ein Riesenurlaub an, wir haben noch keinen Rückflug gebucht. Open end", sagte Rosberg.

Facebook-Eintrag

Mercedes-Video

Mercedes-Mitteilung

Rosberg-Profil

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare