+
Rosenstolz legen nur eine Pause ein

"Wir machen nur eine Pause"

Rosenstolz: Doch keine Trennung

München - Einen Tag nach der angekündigten Trennung meldet sich Sängerin AnNa R. zu Wort und dementiert das Band-Aus. Offenbar legt das Duo nur eine schöpferische Pause ein.

Wie jetzt? Die Band Rosenstolz rudert einen Tag nach der angekündigten Trennung wieder zurück. AnNa R. dementierte die Meldung über das Aus der Band gegenüber der B.Z. und sagt: "Wir trennen uns nicht. Wir machen nur eine Pause."

Es handelt sich offenbar nur um eine vorübergehende Trennung. Wie es in Zukunft mit Rosenstolz weitergeht, lässt die Sängerin aber offen. "Lassen Sie sich überraschen", sagte die 42-Jährige vielsagend.

tz

 

Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen

Die heißesten Fotos aus der Schlagerwelt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare