+
Der richtige Rouge-Ton lässt das Gesicht natürlich frisch erscheinen. Dabei sollte der Farbton immer zum Hauttyp passen. Foto: Jens Kalaene

Rouge in Apricot steht jedem Hauttyp

Berlin (dpa/tmn) - Bei der Auswahl der passenden Rouge-Farbe kommt es vor allem auf den Hauttyp an. Wer nichts verkehrt machen möchte, greift am besten zu einem Apricot-Ton. Der verhilft jedem Gesicht zu einer natürlich-vitalen Ausstrahlung.

Rouge wird heute nur noch recht dezent aufgetragen. Wer einen eher warmen Teint mit Sommersprossen hat, sollte Bronzing-Puder und Orangetöne nehmen, rät Peter Schmidinger vom VKE-Kosmetikverband in Berlin. "Wer einen kühlen Teint mit Rötungen hat, deckt erst die Rötungen ab und platziert danach das Rouge im kalten Rotbereich." Dezente Töne wie Apricot und Rosenholz stehen jeder Frau.

"Rouge soll dem Gesicht eine natürliche Frische verleihen", erklärt Schmidinger. "Damit es nicht angemalt aussieht, muss das Rouge zum Teint passen, und es sollten keine zu großen Kontraste geschminkt werden." Rouge wirke am natürlichsten, wenn es vom Ohrknorpel in der Mitte des Ohrs Richtung Nase aufgetragen wird. "Unter dem Wangenknochen bringt Rouge mehr Kontur, auf dem Wangenknochen mehr Frische."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare