+
Jury-Titan bei DSDS: Dieter Bohlen

RTL: "DSDS" verstößt nicht gegen Jugendschutz

Köln - Die neue Staffel der RTL-Show “Deutschland sucht den Superstar“ verstößt nach Einschätzung des Senders nicht gegen den Jugendschutz.

Lesen Sie dazu auch:

Medienwächter: DSDS verstößt gegen Jugendschutz

RTL teilte am Freitag mit, der Sender lege alle Castingfolgen von DSDS vor der Ausstrahlung der dafür zuständigen FreiwilligeSelbstkontrolle Fernsehen (FSF) zur Prüfung und Freigabe vor. Dies gelte auch für die am Donnerstag von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) heftig kritisierte Folge 1 der aktuellen Staffel. Sie habe von der zuständigen FSF die Freigabe für die Ausstrahlung sowohl am Abend als auch am Nachmittag erhalten.

Die Kommiassion hatte gerügt, dass RTL die Kandidaten gezielt lächerlich mache und dem Spott eines Millionenpublikums aussetze.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vanessa Mai wird nach Probenunfall im Krankenhaus behandelt
Rostock (dpa) - Schlagerstar Vanessa Mai liegt nach einem schweren Probenunfall im Krankenhaus und wird untersucht. Das sagte ein Sprecher der 25-Jährigen auf Anfrage. …
Vanessa Mai wird nach Probenunfall im Krankenhaus behandelt
Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Rätsel um Gesundheitszustand
Vanessa Mai hat sich am Samstag in Rostock bei einer Bühnen-Probe schwer verletzt. Noch gibt es keine genauen Nachrichten zu ihrem Gesundheitszustand.
Vanessa Mai in Rostock schwer verunglückt: Rätsel um Gesundheitszustand
Schwedisches Königshaus trauert um Avicii: “Er machte unsere Hochzeit unvergesslich“
Er arbeitete mit Madonna, Coldplay und David Guetta und war einer der bekanntesten DJs: „Avicii“ Tim Bergling ist gestorben. Der Musiker und Produzent wurde im Oman tot …
Schwedisches Königshaus trauert um Avicii: “Er machte unsere Hochzeit unvergesslich“
Mini-Me-Darsteller Verne Troyer ist tot
Fans kannten ihn aus "Harry Potter" und vor allem aus den "Austin Powers"-Filmen. Nun ist der Schauspieler Verne Troyer gestorben.
Mini-Me-Darsteller Verne Troyer ist tot

Kommentare