+
Hinter der Moderatorin liegt kein besonders gutes Jahr: Inka Bause bleibt trotzdem optimistisch.

Licht am Ende des Tunnels

Moderatorin Inka Bause übt sich in Geduld

Berlin - Eine fast zen-mäßige Haltung versucht Inka Bause in Stress-Situationen einzunehmen. Wie sie mit Optimismus gegen Wut, Ärger und ein wirklich schlechtes Jahr ankämpfen möchte:

TV-Moderatorin Inka Bause hat ein schlechtes Jahr hinter sich: Der MDR stellte ihre Abendshow ein, das ZDF ihre tägliche Talksendung. Doch aus der Ruhe lässt sich die 44-Jährige trotzdem nicht bringen. „Mir wurde Optimismus in die Wiege gelegt“, sagte Bause in einem Gespräch mit der Illustrierten „Fernsehwoche“. „Ich ärgere mich sehr intensiv, aber nie sehr lange. Nach ein, zwei Tagen ist immer ein Licht am Ende des Tunnels.“

Man könne das Leben nicht in „eine Art Lebenskalender“ pressen. Daher versuche sie vieles auf sich zukommen zu lassen und die an sie gestellten Aufgaben bestmöglich zu meistern. Auf RTL präsentiert sie derzeit die aktuelle Staffel der Show „Bauer sucht Frau“.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schauspieler und Sänger David Cassidy gestorben
Anfang der 70er Jahre sang und schauspielerte sich David Cassidy in die Herzen von Millionen Mädchen weltweit. Mit seinen Hits ging er auf umjubelte Tourneen. Doch der …
Schauspieler und Sänger David Cassidy gestorben
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Nach ihrer Doping-Sperre fällt nun erneut ein Schatten auf Maria Scharapowa. Der russische Tennis-Star soll in Indien mit einem nie fertig gestellten Bauprojekt Geld …
Betrugsermittlungen gegen Tennis-Star Scharapowa in Indien
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Für den Frontmann der Toten Hosen ist die Sache klar. Er ist gegen Neuwahlen - und liefert Argumente.
Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"
Sie gilt als die größte Lotterie der Welt. Vergangenes Jahr wurden insgesamt 2,3 Milliarden Euro ausgeschüttet. "Doña Manolita" heißt die begehrteste Losbude des Landes. …
Lottoverrückte Spanier: Schlange stehen für "El Gordo"

Kommentare