+
Thomas Stein wurde von RTL gefeuert.

Thomas Stein: Rausschmiss bei RTL

Köln - Fast 80-mal war Thomas M. Stein bei der Ultimativen Chartshow auf RTL dabei – jetzt hat der Sender den Musikproduzenten angeblich gefeuert.

Wie das Magazin TV-Media berichtet, wird der 61-Jährige künftig nicht mehr in der Show mit Oliver Geissen auftreten. Stein hat die Seiten gewechselt: Er sitzt bei der neuen Staffel des Pro7-Castings Popstars in der Jury. Ein RTL-Sprecher bestätigte das Ende der Zusammenarbeit, wollte sich aber nicht näher dazu äußern.

Finale achte Staffel “Popstars”

"Popstars"-Finale in Bildern

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot

Kommentare