+
Charlie Sheen scheint wieder im Alkohol-Sumpf gelandet zu sein.

Rückfall: Charlie Sheen im Alkohol-Rausch

Los Angeles - Charlie Sheen wollte eigentlich dem Alkohol abschwören und sein Leben wieder in den Griff bekommen. Ein Video, das jetzt auftauchte, scheint aber genau das Gegenteil zu beweisen.

In den letzten Monaten war es still geworden um Charlie Sheen. Keine Alkoholabstürze, keine Drogeneskapaden - der Schauspieler schien sein Leben wieder im Griff zu haben. Nach seinem Rausschmiss bei "Two and a half men" wollte sich der beliebte Schauspieler verstärkt um seine Kinder und die Karriere kümmern.

Jetzt tauchte aber ein Video auf, das Charlie Sheen in seiner alten Rolle als Hollywood-Badboy zeigt. Am vergangenen Wochenende torkelte er nach dem 'Guns'n'Roses'-Konzert sturzbetrunken durch die Nacht. Er hatte sich während dem Auftritt seiner Lieblingsband wohl einige Gläser zu viel gegönnt.

"Wo ist Slash? Wo ist Slash?", stammelte er immer wieder verwirrt. Gemeint war damit wohl der Ex-Gittarist Slash, der die Band bereits 1996 verlassen hat. Im Blitzlichtgewitter schwankte Sheen daraufhin zu seinem Wagen und ließ sich auf den Rücksitz fallen.

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Kiffen, Koksen und Saufen bei den Stars

Nicht verwunderlich dürfte es wohl auch sein, dass der Ex-Sitcom-Darsteller einem Reporter erzählte, dass "Mr. Brownstone" sein Lieblingssong von 'Guns'n'Roses' sei. Das Lied handelt von dem Konsum harter Drogen. Als der Wagen schließlich losfuhr, rief ihm ein Passant noch hinterher: "Ich machte Party wie Charlie Sheen!" Seine Antwort: "Und du bist immer noch am Leben?"

Es scheint, als habe Charlie Sheen aus seinem Rauswurf bei "Two and a half men" nicht viel gelernt. Seine dortige Paraderolle als 'Charlie Harper' verlor er aufgrund seiner Alkoholeskapaden.

sm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Ein Soßenfleck auf dem Jackett oder auf der teuren Bluse? Dann sollte das gute Stück nicht vorschnell in der eigenen Waschmaschine landen. Manche Kleidungsstücke …
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.
"Otto ist ein Mann für heute, morgen und übermorgen." Sagt sein Freund und Kollege Udo Lindenberg.
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.