Rückfettende Cremes halten die Haut an den Händen jung. Foto: Marina Leunig

Rückfettende Creme hält die Hände jung

Berlin (dpa/tmn) - Die Haut an den Händen wird besonderen Strapazen ausgesetzt. Wer sie jung halten und gut pflegen möchte, sollte sie vor allem vor Trockenheit schützen.

Haut neigt zu Trockenheit - gerade an den Händen, wo sie durch Witterung und Hausarbeiten strapaziert wird. Um die Hände jung zu halten, sollten man sie regelmäßig eincremen. Und zwar mit feuchtigkeitsspendenden und rückfettenden Handcremes, rät der Berufsverband der Deutschen Dermatologen in Berlin. Ein Ölbad oder eine Pflegepackung, die über Nacht einwirkt, versorgen besonders strapazierte Haut mit Pflegestoffen und Feuchtigkeit. Die Hände müssen zudem gut vor Sonneneinstrahlung geschützt werden. Wichtig ist auch: Gepflegte Fingernägel tragen dazu bei, die Hände jünger wirken zu lassen.

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Köln - Pietro Lombardi muss zur Zeit einiges verkraften. Da kann ein bisschen Ablenkung nicht schaden. Nach einigen heißen Gerüchten stellt Pietro jetzt klar, wie es um …
Nach Sex-Video: Pietro Lombardi postet wütendes Statement
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne
Mode, Messen, Promis: In Berlin beginnt am Dienstag die Fashion Week. Ein Designer feierte schon vorher.
Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter
Los Angeles - Süße Überraschung für ihre Tochter Willow: Wenige Wochen nach der Geburt ihres Sohnes hat Sängerin Pink für ihre Tochter eine Party veranstaltet.
Pink schmeißt „Große-Schwester-Party“ für ihre ältere Tochter

Kommentare