+
Kehrte nach Prügelattacke zu ihrem Freund Chris Brown zurück. Rihanna schämt sich dafür.

Rückkehr zu Chris Brown, Rihanna schämt sich

New York - Wo die Liebe hinfällt - Rihanna erzählt in einem Interview, wie sehr sie sich schämt zu Chris Brown zurückgekehrt zu sein. Im Feburar hatte er sie Krankenhausreif geschlagen.

Die Popsängerin Rihanna ist auf sich selbst wütend, weil sie zu ihrem prügelnden Freund Chris Brown zurückgekehrt ist. “Es ist fürchterlich. Er ist die Person, die ich liebe. So bedingungslos liebe, dass ich zurückging“, sagte Rihanna am Donnerstag dem US-Sender ABC. Für junge Frauen, die unter häuslicher Gewalt litten, sei dies die falsche Botschaft. Der Rapper Chris Brown hatte Rihanna im Februar in einem Wagen angegriffen. Er schlug auf sie ein, biss sie und soll sie sogar gewürgt haben. Wegen der Tätlichkeiten war er zu einer Bewährungsstrafe und Gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden. Die 21-jährige Rihanna äußerte sich gegenüber ABC zum ersten Mal zu dem Vorfall. Anlass ist der Start ihrer neuen Single “Russian Roulette.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare