+
Rumer Willis in München 2012. Foto: Ursula Düren

Rumer Willis in Psychothriller "What Lies Ahead" 

Los Angeles (dpa) - Rumer Willis (28), die älteste Tochter der Hollywood-Schauspieler Demi Moore und Bruce Willis, will ihre Filmkarriere weiter ausbauen. Wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet, hat sie an der Seite von Emma Dumont (21, "Aquarius") die Hauptrolle in dem Indie-Thriller "What Lies Ahead" erhalten.

Die Dreharbeiten unter der Regie von Rob Gardner sind im US-Staat Kentucky bereits angelaufen. Dumont und Willis spielen zwei Frauen, die auf einem Roadtrip von Georgia nach New York in Gefahr geraten. Zuletzt drehte Willis mit Rosamund Pike und Nick Nolte den Psychothriller "Return to Sender". Mit ihrem Vater stand sie 2005 für "Hostage" vor der Kamera. Im vorigen Sommer gab sie mit dem Musical "Chicago" ihr Broadway-Debüt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sarah Connor bringt Söhnchen Jax Llewyn zur Welt
Sarah Connor hat zwei Monate vor ihrem Tournee-Start ihr viertes Kind bekommen. Die Musikerin wählte für ihren Sohn einen nicht gerade alltäglichen Namen.
Sarah Connor bringt Söhnchen Jax Llewyn zur Welt
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
Eigentlich sollte nur ein neuer Pullover her, dann kauft man plötzlich mehr als geplant. Zur Modewoche in Berlin einige Beispiele, wie Unternehmen uns online zum …
Wie Online-Modehändler uns zum Einkaufen verführen
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig

Kommentare