+
Rumer Willis in München 2012. Foto: Ursula Düren

Rumer Willis in Psychothriller "What Lies Ahead" 

Los Angeles (dpa) - Rumer Willis (28), die älteste Tochter der Hollywood-Schauspieler Demi Moore und Bruce Willis, will ihre Filmkarriere weiter ausbauen. Wie das Kinoportal "Deadline.com" berichtet, hat sie an der Seite von Emma Dumont (21, "Aquarius") die Hauptrolle in dem Indie-Thriller "What Lies Ahead" erhalten.

Die Dreharbeiten unter der Regie von Rob Gardner sind im US-Staat Kentucky bereits angelaufen. Dumont und Willis spielen zwei Frauen, die auf einem Roadtrip von Georgia nach New York in Gefahr geraten. Zuletzt drehte Willis mit Rosamund Pike und Nick Nolte den Psychothriller "Return to Sender". Mit ihrem Vater stand sie 2005 für "Hostage" vor der Kamera. Im vorigen Sommer gab sie mit dem Musical "Chicago" ihr Broadway-Debüt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare