+
In Wien geht es rund. Foto: Daniel Karmann

Runde Sache für Fans des Hula-Hoop-Reifens

Wien (dpa) - Hüftkreisen für die Fitness und eine schlanke Taille: Unter dem Motto "Hoop Hoop Hurra" treffen sich vom 12. bis 14. August in Wien die Fans des Hula-Hoop-Reifens. Der Veranstalter rechnet mit Teilnehmern aus zwölf Ländern.

Billig ist das Eintauchen in die Welt des Reifen-Kreisens nicht: Das Ticket für die dreitägige Veranstaltung kostet 160 Euro.

Das Sportgerät aus Kunststoff wurde vor rund 60 Jahren von einer US-Firma binnen kürzester Zeit sehr erfolgreich auf den Markt gebracht. Viele Artisten zeigen damit beachtliche Kunststücke, die weit über das übliche Hüftkreisen der Anfänger hinausgehen. Manch einer lässt den Reifen auch mal rund um die Nase kreisen.

Hoop Convention

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein
Wer ein Kind hat, muss Autofahren können. Denkt sich der werdende Vater Sasha.
Sasha macht für sein erstes Kind den Führerschein
Pierce Brosnan: MeToo-Bewegung ist wichtig
Starke Frauen haben ihn in seinem Leben begleitet. Sagt "Mamma Mia!"-Star Pierce Brosnan.
Pierce Brosnan: MeToo-Bewegung ist wichtig
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Robbie Williams und seine Ehefrau Ayda Field werden Juroren bei der britischen Castingshow The X Factor. Auch in Deutschland gibt es eine Neuauflage der Sendung mit …
Bei dieser Kultsendung werden Robbie Williams und seinen Ehefrau Juroren
Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.