+
Russell Brand ist nach einem Streit mit einem Fotografen am Flughafen von Los Angeles festgenommen worden.

Russell Brand in Los Angeles festgenommen

Los Angeles - Weil er einen Fotografen angegriffen haben soll, ist der Schauspieler Russell Brand in Los Angeles festgenommen worden. Grund für die Attacke: Sängerin Katy Perry!

Der Star aus der Komödie “Männertrip“ soll auf dem Flughafen den Paparazzi “angegriffen und geschubst“ haben, schreibt “Us Weekly“ am Samstag. Angeblich war der Fotograf mit seiner Kamera der Sängerin, mit der Brand verlobt ist, zu nahe gekommen.

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

Nachdem sie mit ihrem Freund das Polizeirevier wieder verlassen hatte, schrieb Perry (“California Gurls“) auf Twitter: “Wenn Du die Grenze überschreitest und versuchst, Deine Linse auf mein Kleid zu drücken, wird mein Verlobter seinen Job machen und mich beschützen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten
Er liebt seinen Beruf, weil er diesen auch noch im fortgeschrittenen Alter ausüben kann. Friedrich von Thun will sich nicht zur Ruhe setzen.
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten

Kommentare