Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München
+
Russell Brand

Russell Brand kritisiert Erotik-Filme

Berlin - Der britische Komiker Russell Brand (38) findet Pornografie hilfreich - aber nicht für Jugendliche.

„Alles, was ich über Sex weiß, habe ich von Pornos gelernt“, sagte der Ex-Mann von Popstar Katy Perry der „Bild am Sonntag“. „Der dort gezeigte Beischlaf ist von fleischlicher, gestellter aber auch von unterdrückender und unterwerfender Natur. Ich denke, Pornografie ist kein guter Zugang zur Sexualität, zumindest für junge Menschen.“ Brand bekannte, dass er jetzt vernünftiger lebe als früher: „Ich trinke nicht mehr, ernähre mich vegetarisch, bin in einer festen Beziehung, mache Yoga und meditiere. Für mich ist die Zeit von grenzenlosem Egoismus und Exzess vorbei.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa war acht Monate in Untersuchungshaft. Jetzt ist die 32-Jährige auf freiem Fuß und erregt in den sozialen Netzwerken mit einem Clip gleich …
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen. 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
In den nächsten Jahren kommt die Britische Königin den Steuerzahler einiges zu kosten. Die Ausgaben des Staates werden sich beinahe verdoppeln.
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt

Kommentare