+
Russel Brand muss 20 Stunden Sozialdienst leisten.

Wegen Paparazzo-Attacke

Russell Brand muss Sozialdienst leisten

New Orleans - Russel Brand, der Ex-Mann von Katy Perry, musste sich wegen Sachbeschädigung vor Gericht verantworten. Bei dem Urteil wird dem Komiker das Lachen wohl vergehen.

Der britische Komiker Russell Brand (37) muss wegen Sachbeschädigung 20 Stunden Sozialdienst leisten. Das verfügte ein Gericht in New Orleans, berichtete das Promi-Portal TMZ. Brand hatte im März das Handy eines Paparazzo nach einem Streit durch ein Glasfenster geschleudert. Der Ex-Mann von Popstar Katy Perry (27), der vor Gericht selbst nicht erschienen war, soll außerdem 500 Dollar (407 Euro) Gerichtskosten zahlen. Sein Anwalt hatte auf nicht schuldig plädiert. Der Schauspieler hat jetzt bis zum 31. August Zeit, den geforderten Sozialdienst zu leisten.

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Die Liebe zu seiner Meghan muss groß sein. Denn künftig will Prinz Harry sogar auf ein ganz bestimmtes Laster verzichten - was dem Prinzen wohl nicht leicht fallen wird.
Alles wegen der Liebe: Prinz Harry verzichtet wegen Meghan auf nervige Gewohnheit
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Die US-Schauspielerin Meghan Markle darf noch vor der Hochzeit mit Prinz Harry Weihnachten mit den Royals feiern.
Besondere Ehre: Meghan Markle und Prinz Harry an Weihnachten vereint
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Oha, dieses frisch aufgetauchte Foto dürfte die Fantasie von so manchem Helene-Fischer-Fan anregen: Der Schlagerstar zeigt sich beim Baden.
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?

Kommentare