+
Russell Brand läuft bei Dreharbeiten in Unterhose durch New York.

Russell Brand: In Unterhose durch New York

New York - Wer spaziert denn da in modisch fragwürdigem Outfit über den Gehweg? Russell Brand, der Verlobte von Katy Perry. Warum er nur eine hässliche Unterhose und Kniestrümpfe trägt.

Russell Brand bei Dreharbeiten in New York.

Es ist nicht das erste Mal, dass Russell Brand, der Verlobte von Popstar Katy Perry, für Blitzlichtgewitter sorgt. Doch diesmal leistet er sich scheinbar den bisher gröbsten Patzer. Bekleidet nur mit einer überaus hässlichen Unterhose in Türkis und schwarzen Kniestrümpfen läuft er durch New York. Naja, fast richtig. Der Gute läuft natürlich nicht nur zum Spaß in diesem schrägen Aufzug rum. Er dreht einen Film und die Szene steht eben im Drehbuch: Mit besagter Unterhose und den Alt-Herren-Socken muss er ein Stück durch den Big Appel laufen. Die Bilder zeigen: Er trägt's mit Fassung und hat sogar Spaß dabei.

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

Katy Perry: So bunt und sexy kann Pop sein

ja

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
Paris - Valentina Sampaio schreibt Mode-Geschichte: Die 22-Jährige ist das erste Transgender-Model, das es auf den Titel der französischen "Vogue" geschafft hat.
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
LaBrassBanda: Barfuß um die Welt
München - Neulich Kuhstall, jetzt die Welt: Nach dem Stall-Auftritt „Kiah Royal“ bringt LaBrassBanda zum Zehnjährigen das Album „Around the World“ raus. Und hat sich …
LaBrassBanda: Barfuß um die Welt
Neue Methoden fürs Formen von Augenbrauen
Sie werden mit Farbe verdichtet, mit Öl gepflegt und mit Fäden in Form gezupft: So einen Hype um Augenbrauen wie derzeit gab es lange nicht mehr. Nachdem sie jahrelang …
Neue Methoden fürs Formen von Augenbrauen
Mit Dackel oder Fleischwurst - Narrenkappen mal anders
Schmückt ein Narr den Kopf, muss das nicht unbedingt der altbewährte Cowboyhut, die traditionelle Komiteemütze oder das Glitzerhütchen vom Vorjahr sein. Ob mit Federn, …
Mit Dackel oder Fleischwurst - Narrenkappen mal anders

Kommentare