+
Russell Crowe dreht demnächst mit Tom Cruise. Foto: Jimmy Morrison

Russell Crowe beim "Die Mumie"-Remake dabei

Los Angeles (dpa) - Die Neuauflage der Gruselfilm-Reihe "The Mummy" ("Die Mumie") bekommt weitere prominente Verstärkung: Neben Tom Cruise (53, "Mission: Impossible 5") und der Engländerin Annabelle Wallis (31, "X-Men: Erste Entscheidung") soll auch Oscar-Preisträger Russell Crowe (52, "Gladiator") mitspielen, berichtete das Branchenblatt "Variety".

Crowe spielt Henry Jekyll, einen Angehörigen der britischen Forschergesellschaft Royal Society. Anders als die "Mumie"-Trilogie mit Brendan Fraser in den Hauptrollen, die eher Actionfilmen glichen, werde das geplante Remake Zuschauern wirklich Angst einjagen, sagte Crowe. Cruise und Crowe kennen sich bereits seit rund 15 Jahren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Daktari“-Schauspielerin Erin Moran gestorben
Harrison County - Die amerikanische „Daktari“-Schauspielerin Erin Moran ist gestorben. Sie sei nach einem Polizeinotruf in Harrison County tot gefunden worden, …
„Daktari“-Schauspielerin Erin Moran gestorben
Marilyn Monroes Villa steht zum Verkauf
Los Angeles - Vor 55 Jahren wurde Marilyn Monroe tot in ihrem Haus aufgefunden. Die Villa in dem Nobelviertel Brentwood war ihr Zufluchtsort. Nun steht das nach …
Marilyn Monroes Villa steht zum Verkauf
Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav
Potsdam - Fernsehmoderator Thomas Gottschalk ist als Kind hübsch und brav gewesen - so zumindest die Erinnerung seiner Mutter.
Thomas Gottschalk: Als Kind hübsch und brav
Nach Schlägerattacke auf NDR-Moderator: Soldat stellt sich
Palma de Mallorca - Nach der brutalen Attacke auf NDR-Moderator Hinnerk Baumgarten (49) auf Mallorca ermittelt jetzt die Marine intern.
Nach Schlägerattacke auf NDR-Moderator: Soldat stellt sich

Kommentare