Russell Crowe und Dennis Quaid gehen sich aus dem Weg

- New York - Hollywood-Schauspieler Russell Crowe (38) setzt alles daran, ein Zusammentreffen mit seinem Schauspiel-Kollegen Dennis Quaid (48) zu vermeiden. Schließlich hatte er ihm dessen Frau Meg Ryan (41) während der Dreharbeiten zu dem Film "Lebenszeichen Proof Of Life" ausgespannt.

Als die Assistenten der beiden Rivalen feststellen mussten, dass Crowe und Quaid am selben Wochenende ein Zimmer in dem schicken New Yorker Thompson Hotel in Soho gebucht hatten, klügelten sie laut "imdb.com" einen regelrechten Schlachtplan aus, um ein Zusammentreffen zu vermeiden. Sie tauschten regelmäßig Nachrichten über das exakte Kommen und Gehen ihrer jeweiligen Arbeitgeber aus, um nicht zufällig im Fahrstuhl aufeinander zu prallen. Zum Glück waren wenigstens die gemieteten Suiten nicht im gleichen Stock. Die Peinlichkeit konnte daher verhindert werden.<BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare